Protek 9911 LX HD E2 Linux HDTV Sat Receiver (1xDVB-S2,neueste Seriennummer)

269,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P9911
  • 4260020830582
Protek 9911 LX digitaler Sat DVB-S Receiver mit Ethernet LAN-Anschluss 1 x DVB-S2 Der... mehr
Produktinformationen "Protek 9911 LX HD E2 Linux HDTV Sat Receiver (1xDVB-S2,neueste Seriennummer)"

Protek 9911 LX digitaler Sat DVB-S Receiver mit Ethernet LAN-Anschluss 1 x DVB-S2

Der Receiverhersteller Protek hält sich seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Receivermarkt, da die Firma von Anfang an auf die LAN-Schnittstelle gesetzt hat.Jetzt kommt der Nachfolger des PROTEK 9770 mit unglaublichen 2000 DMIPS Dual-Core Prozessor BCM7362 und 256 MB NAND Flash /512 MB DDR3 RAM als Linux- Receiver.

Ein integrierter Kartenleser für PayTV ist wie immer vorhanden aber diesmal zusätzlich auch ein erweiterbarer CI Common Interface Schacht.

IPTV und HbbTV

Mit Hilfe von IPTV kann eine Vielzahl von Programmen gesehen werden. Es können hier also sowohl die herkömmlichen Fernsehprogramme, die über Sat empfangbar sind, als auch die vielen IPTV Kanäle empfangen werden. Bei HbbTV wird der Fernseher und das Internet miteinander verknüpft. So wird auch ein Zugang zu den vielen existierenden Mediatheken ermöglicht. Die Option ist bereits installiert und die Software kann mit Plugins erweitert werden.

Die LAN-Schnittstelle ist für die meisten Anwender das Herzstück der Protek-Receiver. Durch die Linuxsoftware hat man nun deutlich mehr Internetanwendung als noch beim Protek 9770 HD IP.

Brillante Bildqualität Dank des HD-Tuners

Alle aktuellen Protek-Modelle - wie natürlich auch der Protek 9911 LX HD - setzen auf die neue HD-Technologie. Für den Nutzer bedeutet dies superscharfe Bildqualität auf zahlreichen HD-Programmen. Herkömmliche SD-Programme werden über den HDMI-Ausgang natürlich aber auch auf sehr gute Bildqualität hochskaliert.

Die USB-Schnittstelle macht den Receiver zum PVR Wunder

Die USB-Schnittstelle auf der Rückseite lässt den Receiver ganz einfach über einen optional anzuschließenden USB-Datenträger (z.B. einen USB-Stick oder eine externe USB-Festplatte) zum PVR-Wunder werden. Zeichnen Sie ihre Lieblingssendungen einfach mit einem Knopfdruck in verlustfreier digitaler Qualität auf. Oder nutzen Sie die Timeshift-Funktion ("Zeitversetztes Fernsehen"), mit der Sie laufende TV-Sendungen anhalten und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen können.

Weitere Vorteile

  • Das Gerät verfügt über ein numerisches Display, welches Ihnen die Sendungsnummern anzeigt.
  • Die offene USB-Schnittstelle bietet Ihnen die Möglichkeit, auch alternative Softwareversionen aufzuspielen.
  • Eine große Fangemeinde im Internet stellt diverse Anleitungen, etc. für die individuelle Konfiguration bereit.
Weiterführende Links zu "Protek 9911 LX HD E2 Linux HDTV Sat Receiver (1xDVB-S2,neueste Seriennummer)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Protek 9911 LX HD E2 Linux HDTV Sat Receiver (1xDVB-S2,neueste Seriennummer)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen